Orientierungswoche an der Universität Bremen

Elektrotechnik / Informationstechnik 

Elektrotechnik und Informationstechnik

Liebe StudienanfängerInnen, schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Hier finden Sie unsere Uni-Start-Angebote - wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen und spannenden Start ins Studium!

EinfĂĽhrungsmodul (E-Modul) des Fachbereichs Physik/ Elektrotechnik


Von Anfang an erfolgreich studieren!
Deine Teilnahme am E-Modul macht den Schritt von der Schule an die Uni leichter!

Allen Studienanfänger*innen am Fachbereich 1 Physik/ Elektrotechnik empfehlen wir zur Vorbereitung auf das Studium die Teilnahme an unserem dreiwöchigen Einführungsmodul vom 2.10. bis zum 20.10.2017.

Das E-Modul richtet sich vor allem an Erstsemester der Studiengänge
• Bachelor Elektrotechnik / Informationstechnik
• Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik / Informationstechnik
• Bachelor Physik (Vollfach)
• Bachelor Physik (Zweifach)
Interessierte Studienanfänger*innen anderer Studienfächer dürfen aber auch am E-Modul teilnehmen.

Alle Veranstaltungen des E-Moduls findet Ihr hier und auf den Seiten des FB 1.
Anmeldung




FrĂĽhstĂĽck

Gemeinsames FrĂĽhstĂĽck aller Teilnehmer*innen des E-Moduls des Fachbereichs 1 Physik / Elektrotechnik im Studierhaus im Erdgeschoss des NW 1 und in S 1360, ebenfalls im NW 1.

Termine:
Montag, 2.10.
Mittwoch, 4.10.
Donnerstag, 5.10.
Montag, 9.10.
Dienstag, 10.10.
Mittwoch, 11.10.
Donnerstag, 12.10.
Freitag, 13.10.

jeweils von 8.00-9.00

am Montag, 16.10. von 9.00-10.00





BegrĂĽĂźung im E-Modul

BegrĂĽĂźung, Vorstellung des E-Moduls und des Ablaufs der kommenden drei Wochen sowie Einteilung in die Tutoriumsgruppen.

Laptops einrichten, E-Tools der Uni Bremen

Einrichtung des WLAN-Zugangs und EinfĂĽhrung in studienrelevante Online-Tools.
Bitte bring Deinen Laptop mit vollständig aufgeladenem Akku und Netzteil mit!


Mathetest

Vorbereitung der Inhalte des Mathematik Vorkurses im E-Modul des Fachbereichs Physik/ Elektrotechnik

Naturwissenschatliche Versuche vorbereiten

Die Veranstaltung vermittelt, wie naturwissenschaftliche Versuche vorzubereiten sind. Außerdem werden hier die Gruppen für den Probeversuch im Physikalischen Praktikum eingeteilt. Anders als die Tutoriumsgruppen (à 15 TN) können 20 Personen zugleich im Physikalischen Praktikum arbeiten.

Laptops einrichten, Probleme beheben

Einrichtung des WLAN-Zugangs, Einführung in studienrelevante Online-Tools UND Behebung aller Schwierigkeiten, die dabei am Montag aufgetaucht sein könnten.
Bitte bring Deinen Laptop mit vollständig aufgeladenem Akku und Netzteil mit!

Termin fĂĽr die Tutoriumsgruppen ET/IT: Mittwoch, 4.10. von 9 - 11 Uhr
Räume: NW1: S 1260, S 1330
Termin fĂĽr die Tutoriumsgruppen Physik Vollfach und Zweifach: Donnerstag, 5.10. von 9 - 11 Uhr
Räume: NW1: S 1330, N 1250, N 3130, N 3310



Probe-Versuch im Grundlagenpraktikum Physik

Die experimentelle Grundausbildung der natur- und ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge findet im "Physikaischen Praktikum" (www.praktikum.physik.uni-bremen.de) statt. Im Probeversuch experimentierst Du schon vor Beginn Deines Studiums und lernst, wie Du einen Praktikumsbericht verfasst.
In Gruppen Ă  20 Personen macht Ihr den Versuch M16 (http://praktikum.physik.uni-bremen.de/versuche/mechanik) "Statische und dynamische Bestimmung einer Federkonstanten). Es lohnt sich, vorher das Skript zu lesen: http://praktikum.physik.uni-bremen.de/fileadmin/Physika/Versuche/Mechanik/Anleitung/m16_federschwinger_04_09_14.pdf

FĂĽr Erstsemester Physik Vollfach und Physik Lehramt stehen fĂĽnf Termine zur VerfĂĽgung:
• Mittwoch, 4.10. von 09 - 12 Uhr
• Mittwoch, 4.10. von 12 - 15 Uhr
• Mittwoch, 4.10. von 15 - 18 Uhr
• Freitag, 6.10. von 12 - 15 Uhr
• Freitag, 6.10. von 15 - 18 Uhr

FĂĽr Erstsemester Elektrotechnik/ Informationstechnik stehen vier Termine zur VerfĂĽgung:
• Donnerstag, 5.10. von 09 – 12 Uhr
• Donnerstag, 5.10. von 12 – 15 Uhr
• Donnerstag, 5.10. von 15 – 18 Uhr
• Freitag, 6.10. von 09 - 12 Uhr




Gebäudeführung

FĂĽhrung durch das NW 1.
Termin fĂĽr die Tutoriumsgruppen ET/IT: Mittwoch, 4.10. von 11 - 12 Uhr
Termin fĂĽr die Tutoriumsgruppen Physik Vollfach und Physik Zweifach: Donnerstag, 5.10. von 11 - 12 Uhr


CampusfĂĽhrung

Lerne den Campus der Uni Bremen kennen.

Online Mathematik BrĂĽckenkurs OMB+

Vorstellung des und EinfĂĽhrung in den OMB+
Der OMB+ bereitet auf ein Ingenieur-, Wirtschafts-, Naturwissenschafts- oder Informatikstudium vor. Der Kurs arbeitet den Mathematik-Schulstoff soweit auf, dass Studienanfänger*innen den universitären Mathematik-Veranstaltungen folgen können. Der Online-Kurs bietet sogar Unterstützung in einem Mathe-Call-Center über Chat und Forum.
Alle Studienanfänger*innen am Fachbereich 1 Physik / Elektrotechnik sollten den OMB+ vor Studienbeginn durcharbeiten.
Nach Abschluss des Kurses wird ein Zertifikat vergeben, das fĂĽr Teilnehmer*innen des E-Moduls mit einem CP als Studienleistung anerkannt wird.

Termin fĂĽr die Tutoriumsgruppen ET/IT: Mittwoch, 4.10. von 13 - 15 Uhr
Räume: NW1: S 1260, S 1330
Termin fĂĽr die Tutoriumsgruppen Physik Vollfach und Zweifach: Donnerstag, 5.10. von 13 - 15 Uhr
Räume: NW1: S 1330, N 1250, N 3130, N 3310
Termin fĂĽr die Tutoriumsgruppen WiIng ET/IT: Donnerstag, 5.10. von 14 - 16 Uhr ODER von 16 - 18 Uhr
Räume: NW1: S 1260, S 1270



Vorkurs Mathematik im E-Modul des Fachbereichs Physik/ Elektrotechnik

Der Vorkurs Mathematik findet vom 9. bis 13. Oktober 2017 täglich von 09:00 bis 12:00 Uhr statt und wird mit einer kurzen Übungsklausur abgeschlossen. Deren Bestehen wird für Teilnehmer*innen des E-Moduls mit einem CP als Studienleistung anerkannt.
Pro Tag werden unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte gesetzt, die sich aus dem Mathetest vom 2. Oktober ergeben.
Themen:
Montag voraussichtlich: Lineare Gleichungssysteme und Ungleichungen
Dienstag voraussichtlich: Polynomdivision/Vektoren
Mittwoch voraussichtlich: Differenzieren und Integrieren
Donnerstag voraussichtlich: Kurvendiskussion und Trigonometrische Funktionen
Freitag voraussichtlich: nötige Vertiefungen

Ăśbungen zum Vorkurs Mathematik im E-Modul des Fachbereichs Physik/ Elektrotechnik

In den Ăśbungen wird der Stoff aus dem Vorkurs des jeweiligen Tages in Kleingruppen vertieft.

Sicherheitsunterweisung Grundlagenlabor

EinfĂĽhrungsveranstaltung zum Test zur Sicherheitsunterweisung fĂĽr das Grundlagenlabor Elektrotechnik. Der Test selbst wird in Eigenregie ĂĽber die Lernplattform Stud.IP durchgefĂĽhrt. Der Nachweis darĂĽber wird automatisch ĂĽbermittelt und ist zwingend erforderlich um an den praktischen Versuchen im Grundlagenlabor teilnehmen zu dĂĽrfen.

VDE-Abend

Die Hochschulgruppen des VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik) organisieren an ihren Standorten ein buntes Angebot vom Stammtisch ĂĽber Exkursionen bis zum Soft Skill Seminar.

An diesem Abend gestaltet die Bremer VDE-Gruppe ein buntes Programm zum gegenseitigen Kennenlernen.

Stadtrallye

Die Stadt und die anderen kennen lernen!

Studiengangsvorstellung

Physik Vollfach: PD Dr. Ladstätter-Weißenmayer in H3 (NW1)
Physik Zweifach: Prof. Schecker, Treff am H1, dann im Institut
Elektrotechnik/ Informationstechnik: Prof. Paul in H2 (NW1)
Wirtschaftsingenieurwesen ET/IT: Prof. Kotzab in H1 (NW1)


Latex

EinfĂĽhrung in die Benutzung des Textsatzsystems TeX. Bring Deinen Laptop voll aufgeladen und mit Netzteil mit.

Termine fĂĽr Erstsemester Physik und Physik Lehramt:
• Dienstag, 17.10. von 16 – 19 Uhr in S 1260, N 3310 UND
• Mittwoch, 18.10. von 16 – 19 Uhr in S 1260, N 3310 UND
• Donnerstag, 19.10. von 14 – 17 Uhr in N 3130, N 3310

Termine fĂĽr Erstsemester WiIng ET/IT:
• Montag, 16.10. von 14 – 18 Uhr in S 1260 ODER
• Mittwoch, 18.10. von 12 – 16 Uhr in S 1360 ODER

Termine fĂĽr Erstsemester ET/IT:
• Dienstag, 17.10. von 16 – 20 Uhr in S 1360 ODER
• Mittwoch, 18.10. von 16 – 20 Uhr in S 1360



Messen physikalischer Größen und Messunsicherheiten

Professor Rückmann startet seine Vorlesung "Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens" in der ersten Vorlesungswoche mit drei Veranstaltungen zum Messen physikalischer Größen und Messunsicherheiten für ET/IT- und Physik-Erstsemester. Ab der zweiten Vorlesungswoche wird die Reihe durch das Modul 01-04-GWA-V fortgesetzt, welches für Physik-Studierende verpflichtend ist.

Teil 1: Montag, 16.10. von 16 - 18 Uhr
Teil 2: Mittwoch, 18.10. von 14 - 16 Uhr
Teil 3: Donnerstag, 19.10. von 12 - 14 Uhr

Probeversuch im Grundlagenlabor Elektrotechnik

Sofern der Nachweis der Sicherheitsunterweisung inklusive Test ĂĽber Stud.IP vorliegt, arbeiten E-Modul-Teilnehmende in Kleingruppen an praktischen Versuchen im Grundlagenlabor Elektrotechnik (GLAB).

FĂĽr Kleingruppen angehender Wirtschaftsingenieur*innen ET/IT und angehender Elektrotechniker*innen/ Informationstechniker*innen stehen drei Termine zur VerfĂĽgung:
• Montag, 16.10. von 12 – 16 Uhr
• Dienstag, 17.10. von 14 – 18 Uhr
• Mittwoch, 18.10. von 12 – 16 Uhr




Freimarkt

Besuch des 982. Bremer Freimarkts, dem größten Volksfest im Norden.

Pflichtveranstaltung: Sicherheits- und Brandschutzunterweisung fĂĽr Erstsemesterstudierende inkl. BrandschutzĂĽbung

WICHTIG!

An der Universität Bremen dürfen Studierende der Studienfächer mit laborpraktischen Lehrinhalten erst nach Teilnahme an dieser Veranstaltung mit den Laborarbeiten beginnen.

- Einmalige Veranstaltung
- Um pĂĽnktliches Erscheinen wird gebeten
- Bitte mit wetterfester Kleidung erscheinen

Institutsvorstellungen

Die verschiedenen Institute der Elektrotechnik spiegeln die elektrotechnischen Forschungsschwerpunkte am Fachbereich 1 wider:
- Antriebstechnik
- Automatisierungstechnik
- Kommunikationstechnik
- Mikroelektronik
- Sensorik
Heute stellen sich alle Institute den Studienanfänger*innen vor!