Orientierungswoche an der Universität Bremen

Systems Engineering 

Bitte beachten Sie folgende Veranstaltungen:

Informationsstand

Das BegrĂŒĂŸungs- und Vorkursprogramm fĂŒr Erstsemester der BachelorstudiengĂ€nge Informatik, Digitale Medien, Systems Engineering und Wirtschaftsinformatik beginnt bereits am 04.10.2017. Wenn Sie erst verspĂ€tet ins Studium einsteigen können, haben Sie die Möglichkeit sich an unserem Stand darĂŒber zu informieren, wo und wie Sie noch in die Orientierungswochen einsteigen können.

Donnerstag, 12.10.2017, 10:30 - 13:30 Uhr
Raum: GW2 Treppenhaus

Uni-Start Programmieren

Ein Angebot fĂŒr Bachelor-Erstsemester ohne Programmiererfahrung, die im Wintersemester einen Studiengang beginnen, in dem Programmierung eine bedeutsame Rolle spielt.

Termin: Eine Woche von Montag bis Freitag, 18. September bis 22. September 2017 – ganztags. Die Rahmenzeiten sind: Mo-Do 8:30 - 16:45 Uhr, Fr 8:30-11:45 Uhr. Zu Kursbeginn wird dann die detaillierte Zeitplanung fĂŒr die Woche bekannt gegeben.

Uni-Start Programmieren wendet sich an StudienanfĂ€ngerinnen und StudienanfĂ€nger in Informatik-nahen StudiengĂ€ngen an der UniversitĂ€t Bremen, die noch keinerlei Programmiererfahrung haben. Der Kurs bietet einen Einstieg in das Programmieren in einer von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gesteuerten, projektorientierten Art. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Erfahrung, eigene Ideen in einem Programm umzusetzen. Konkret konzipieren und realisieren Gruppen von Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeweils ein eigenes Computerspiel ungefĂ€hr so komplex wie der Klassiker “Pong”.

Erstsemesterstudierende mit eigenem Notebook können dieses gerne verwenden. In diesem Fall bitte vorab Processing (processing.org) installieren.

Bitte am Montag Studierendenausweis mitbringen um ggf. eine Mensakarte zu beantragen!

Der Treffpunkt fĂŒr den ersten Tag wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Hinweis: Erstsemester ohne Programmiererfahrung der BachelorstudiengÀnge Informatik / Digitale Medien / Systems Engineering / Wirtschaftsinformatik haben Vorrang.

Test zur SelbsteinschÀtzung der Vorkenntnisse

Wer das unten stehende Programm lesen und verstehen kann, gehört nicht zur Zielgruppe dieser Veranstaltung:

float y=200, vy;
void setup() {size(400,400);}
void draw() {
background(255);
ellipse (width/2, y, 30, 30);
y = y + vy;
vy = vy + 1;
if (y>height) vy = -vy;
}




Erstsemesterorientierung und Vorkurse (Bachelor)

Die Erstsemesterorientierung (ESO) fĂŒr die Bachelor-StudiengĂ€nge Informatik, Digitale Medien, Systems Engineering und Wirtschaftsinformatik beginnt am 04.10.17. In dieser Zeit finden bereits erste Lehrveranstaltungen statt (u.a. ein Blockkurs fĂŒr das Pflichtmodul "Wissenschaftliches Arbeiten" ab 04.10.).

DarĂŒber hinaus gibt es vor und in der ESO ein umfangreiches Zusatzprogramm mit Kursen (u.a. BrĂŒckenkurs Mathematik ab 25.09.2017, die einfĂŒhrenden Uni-Start-Veranstaltungen ab 18.09.2017, Mathematik fĂŒr IngenieurInnen, Java fĂŒr EinsteigerInnen, Rechnungswesen und Abschluss fĂŒr AnfĂ€ngerInnen der Wirtschaftsinformatik, EinfĂŒhrung in die Fachbereichsnetze) und Informationsveranstaltungen sowie weitere organisatorische Termine (Vergabe der Zugangschips fĂŒr die ComputerrĂ€ume, Tutorieneinschreibung etc.). Spezielle Termine der einzelnen StudiengĂ€nge werden in das Gesamtprogramm zeitlich eingebaut.

Ein Programm ĂŒber den Ablauf dieser intensiven EinfĂŒhrungsphase steht auf der Webseite des Studienzentrums Informatik unter www.szi.uni-bremen.de/eso/orientierungswochen zur VerfĂŒgung.

Die Orientierungswochen beginnen am Montag, dem 04.10.2017 um 8:30 mit einer Auftaktveranstatung. Im Anschluss an die Auftaktveranstaltung findet die Vergabe der Zugangskennungen zum speziellen Rechnerpool der Informatik statt. Hierzu sind ein Personalausweis oder Pass, eine Immatrikulationsbescheinigung (Studentenausweis genĂŒgt nicht!) sowie 10 Euro Pfand fĂŒr den Zugangschip mitzubringen.

Weitere Informationen:

www.szi.uni-bremen.de/eso/

Mittwoch - 04.10.2017, 8:30 Uhr - 10:00 Uhr
Raum: GW1 HS H0070

Vorkurs Mathematik fĂŒr IngenieurInnen

Zielgruppe:
alle angehenden Studierenden der FĂ€cher Produktionstechnik, Systems Engineering, Wirtschaftsingenieurwesen und Berufliche Bildung


Ziel:
Viele ingenieurwissenschaftliche Grundvorlesungen setzen sehr gute Kenntnisse der Schulmathematik voraus. Im Vorkurs Mathematik fĂŒr IngenieurInnen sollen mathematische VerstĂ€ndnis- und WissenslĂŒcken identifiziert und geschlossen werden.


Ablauf:
Der Kurs besteht aus 7 Vorlesungen (12-14 Uhr) und 7 Übungen (14-16 Uhr) und lĂ€uft vom 04.10.2017 bis zum 13.10.2017. Die Vorlesungen geben eine Übersicht ĂŒber das Tagesthema. Die zugehörigen Übungen finden in 6 Gruppen statt, in denen die Studierenden in Dreiergruppen entsprechende Aufgaben lösen. Tutoren geben Hilfestellung bei der Bearbeitung der Aufgaben und dem VerstĂ€ndnis des Stoffs.


Beginn: 04.10.2017, 12 Uhr, GW1 HS H0070


Weitere Informationen: http://www.dil.biba.uni-bremen.de/vorkurs-mathematik.html


Themen:
* Allgemeine Rechenregeln
* Trigonometrie
* Geradengleichung
* Lineare Gleichungssysteme
* Differentiation
* Integration
* Vektorrechnung


Hinweis:
Im Vorkurs werden keine Inhalte wiederholt, die ĂŒber die Schulmathematik hinausgehen. ErfahrungsgemĂ€ĂŸ werden in der Studieneingangsphase jedoch LĂŒcken sichtbar. Daher wird zur Teilnahme an allen Lehreinheiten dringend geraten.



Wissenschaftliches Arbeiten 1 (Bachelor)

Der PropĂ€deutik-Kurs Wissenschaftliches Arbeiten 1 (WA1) ist als ein den Übergang ins Studium erleichternder Kurs gedacht - insofern werden am Rande dieser Veranstaltung auch einige organisatorische, die Erstsemester-EinfĂŒhrung betreffende Fragen geklĂ€rt. Inhaltlich wird neben dem Kennenlernen einiger wesentlicher universitĂ€rer (Infra)Strukturen auf grundlegendes „Handwerkszeug“ fĂŒr das Studium eingegangen, u.a. hinsichtlich Recherche, Beurteilung von und Umgang mit Quellen, Aufbau wissenschaftlicher Texte, PrĂ€sentationen und Feedback im universitĂ€ren Kontext. AusgewĂ€hlte Aspekte individuellen und sozialen Lernens werden angesprochen. DarĂŒber hinaus ist exemplarisch ein Ausblick auf wissenschaftliches Arbeiten in Informatik-bezogenen Projekten und ForschungszusammenhĂ€ngen vorgesehen.

WA1 sollte in der Regel als Blockkurs vor Beginn der Lehrveranstaltungen des ersten Semesters besucht werden (nur in dringenden AusnahmefĂ€llen sollte auf den etwas spĂ€ter beginnenden Ausweichkurs WA-S zurĂŒckgegriffen werden). Die Inhalte werden in unterschiedlichen Gruppenstrukturen (Vorlesungsform, Seminarform, Kleingruppenaufgaben, Individualarbeit mit Peer-Feedback) vermittelt bzw. erarbeitet.

Die erfolgreiche Teilnahme an WA1 ist in allen vier Bachelor-StudiengÀngen (Informatik / Digitale Medien / Wirtschaftsinformatik / Systems Engineering) verpflichtend vorgesehen.

Dozent: Ralf Streibl
Erster Termin: 04.10.17, 16:15 - 17:45 in Raum HS H0070 im GW1
(Der nur in AusnahmefÀllen zu besuchende Ausweichkurs WA-S beginnt am 09.10.17 um 10:15 in Raum 1040 im SFG.)


Mittwoch - 04.10.2017, 16:15 Uhr - 17:45 Uhr
Raum: GW1 HS H0070

Fachbereichsnetze (Bachelor)

In diesem Kurs wird die im Fachbereich 3 zur VerfĂŒgung stehende Technik erlĂ€utert. Des Weiteren wird ein knapper Einblick in Unix und Versionskontrolle gegeben. Der Kurs besteht aus einer Vorlesung und praktischen Übungen.

Veranstalter: Studiengangsausschuss Informatik (StugA Informatik)
Erster Termin: 05.10.17, 10:15 - 11:45 in Raum HS H0070 im GW1
(In AusnahmefÀllen kann der Ausweichkurs am 12.10.17 von 10:15 - 13:45 in den ComputerrÀumen der Ebene 0 im MZH besucht werden.)

Donnerstag - 05.10.2017, 10:15 Uhr - 11:45 Uhr
Raum: GW1 HS H0070

Offizielle BegrĂŒĂŸung und Vorstellung des MentorInnenprogramms (Bachelor)

Offizielle BegrĂŒĂŸung und Vorstellung des MentorInnenprogramms mit anschließenden Kennlernspielen

Donnerstag - 05.10.2017, 16:00 Uhr
Raum: MZH 5210

Informationen zur Studienorganisation (Bachelor)

Informationen fĂŒr Studierende der Bachelor-StudiengĂ€nge Vollfach Informatik, Digitale Medien, Systems Engineering, Wirtschaftsinformatik

Dozentin: Prof. Ute Bormann

Integriert in die Erstsemesterorientierung werden an diesem Termin Informationen zur Studienorganisation und zur PrĂŒfungsordnung Informatik gegeben. Außerdem werden die Informatik-Aspekte der VollfachstudiengĂ€nge Digitale Medien, Wirtschaftsinformatik und Systems Engineering vorgestellt.

Die Teilnahme an dem bereits am 04.10.2017 beginnendem EinfĂŒhrungs- und Vorkursprogramm (inkl. Beginn des Moduls "Wissenschaftliches Arbeiten") wird empfohlen. FĂŒr diejenigen, die in der Woche vom 04.10.2017 nicht an der Erstsemesterorientierung teilnehmen können, bietet diese Veranstaltung eine weitere Einstiegsmöglichkeit in die Orientierungswochen.

Montag - 09.10.2017, 8:15 Uhr - 10:00 Uhr
Raum: HS 2010 (Keksdose, großer Hörsaal)

Java-Vorkurs (Bachelor)

Dieser Programmiervorkurs richtet sich an alle Erstsemester, die ĂŒber keine oder sehr geringe Erfahrungen mit dem Programmieren verfĂŒgen. Der Vorkurs ist nicht notwendig, um mit dem Kurs „Praktische Informatik I“ beginnen zu können. Es werden die ersten Begriffe und Konzepte der Programmiersprache Java vermittelt und einfache Programme mit Hilfe von der Java-Entwicklungsumgebung BlueJ geĂŒbt.


Dozentin: Hui Shi

Mittwoch - 11.10.2017, 8:30 Uhr - 10:00 Uhr
Raum: MZH 1090

Informationsveranstaltung fĂŒr Masterstudierende 1. FS (WS 2017/18) (Master)

Es werden Informationen ĂŒber die Struktur und den Ablauf des Studiums sowie ĂŒber die Wahl der Spezialisierungsrichtungen gegeben.

Donnerstag - 12.10.2017, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Raum: IW1+2 (IW) 0175

Pflichtveranstaltung: Sicherheits- und Brandschutzunterweisung fĂŒr Erstsemesterstudierende inkl. BrandschutzĂŒbung (Bachelor, Master)

Pflichtveranstaltung: BrandschutzĂŒbung (Sicherheitsveranstaltung mit BrandschutzĂŒbung fĂŒr Erstsemesterstudierende)
An der UniversitĂ€t Bremen dĂŒrfen Studierende der StudienfĂ€cher mit laborpraktischen Lehrinhalten erst nach Teilnahme an dieser Veranstaltung mit den Laborarbeiten beginnen.

08:00 Uhr – 09:00 Uhr Vorlesung Referat 02,
09:00 Uhr – 11:00 Uhr praktische BrandschutzĂŒbungen im Freien, daher bitte mit wetterfester Kleidung und festem Schuhwerk erscheinen!


Donnerstag - 19.10.2017, 8:00 Uhr - 11:00 Uhr
Raum: NW1 H1 H0020